Datenschutzbestimmungen

Der hohe Anspruch, den Sie an die Eigenschaften unserer Produkte und Dienstleistungen stellen, ist für uns die Leitlinie für den Umgang mit Ihren Daten. Unser Bestreben ist es dabei, die Basis für eine vertrauensvolle Geschäftsbeziehung mit unseren Kunden und Interessenten zu schaffen und zu bewahren.

Die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Daher halten wir uns nicht nur an die gesetzlichen Mindeststandards, sondern gehen darüber hinaus.

Unser Geschäftsmodell beruht auf der Vermarktung von Premiumprodukten und -dienstleistungen für individuelle Mobilität. Teilweise werden personenbezogene und personenbeziehbare Daten benötigt, um diese Dienstleistungen erbringen zu können. Es ist nicht Bestandteil unseres Geschäftsmodells, Daten über das erforderliche Maß hinaus zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen, oder gar an Dritte zu veräußern. Zweck des vorliegenden Datenschutzhinweises ist es, Ihnen als Kunden oder Interessenten einen Überblick darüber zu geben

  • in welchen Fällen wir personenbezogene Daten über Sie erheben und verarbeiten,
  • in welchen Fällen wir Daten an Dritte zweckbezogen weitergeben sowie
  • wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen

Bei Fragen zum Datenschutz bei der BMW AG stehen Ihnen die Mitarbeiter der Autohaus Michael Schmidt Gruppe gerne zur Verfügung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Wir erheben und verarbeiten Daten über Sie in folgenden Fällen

  • ­Wenn Sie uns auf direktem Wege kontaktieren, z. B. über unsere Website oder über unsere Kundenbetreuung, und Sie sich z.B. für unsere Produkte oder Dienstleistungen interessieren oder ein sonstiges Anliegen haben.
  • Wenn Sie bei uns direkt Produkte kaufen (z. B. im BMW Lifesystyle Shop auf unserer Website).
  • Wenn Sie bei uns direkt Dienstleistungen beziehen (z. B. BMW ConnectedDrive).
  • Wenn Sie uns auf unsere Direktmarketingaktivitäten antworten, z. B. wenn Sie eine Responsekarte ausfüllen oder wenn Sie Ihre Daten online auf einer Landingpage abgeben.
  • Wenn uns Ihre personenbezogenen Daten von BMW Vertragshändlern oder BMW i Agenten übermittelt werden.
  • Wenn uns Ihre personenbeziehbaren Fahrzeugdaten (mit der Fahrzeug-Identifikationsnummer) im Rahmen der Serviceprozesse und Reparaturdienstleistungen unserer BMW Vertragshändler und BMW Vertragswerkstätten übermittelt werden.
  • Wenn uns andere BMW Konzerngesellschaften sowie einzelne Geschäftspartner, die Produkte und Dienstleistungen in unserem Namen anbieten, Daten über Sie zulässigerweise zur Verfügung stellen, sowie
  • wenn uns  Dritte (z. B. zertifizierte Adressanbieter) personenbezogene Daten über Sie zulässigerweise zur Verfügung stellen.

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken

  • Um Ihnen Produkte und Dienstleistungen sowie auf Wunsch Informationen zur Verfügung stellen zu können.
  • Um Sie identifizieren zu können, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.
  • Um uns dabei zu helfen, die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.
  • Um Ihnen Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können.
  • Um die Kommunikation mit Ihnen zu verbessern und um Sie individueller betreuen zu können.
  • Zur Erfüllung gesetzlicher Vorschriften wie z. B. zur Betrugs- und Geldwäscheprävention.
  • Zu sonstigen Zwecken nur, soweit dies erforderlich und rechtlich zulässig ist.

In den meisten dieser Fälle haben Sie die Möglichkeit, sich gegen die Nutzung Ihrer Daten zu entscheiden, indem Sie z. B. Ihre Datenschutz-Einwilligungserklärung widerrufen, oder eine bestimmte Dienstleistung nicht mehr nutzen (z. B. Deaktivierung der im Fahrzeug verbauten SIM Card bei BMW ConnectedDrive und Entfall des Intelligenten Notrufs). Sie können dies z. B. tun, indem Sie unsere Kundenbetreuung kontaktieren.

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, mit folgenden Ausnahmen:

  • Wenn wir zu Auskünften im Rahmen rechtlicher Vorgaben verpflichtet sind.
  • Bei Verkauf eines oder mehrerer Geschäftsfelder der BMW AG an ein Unternehmen, an das wir unsere Rechte übertragen, unter Einhaltung jeglicher mit Ihnen bestehenden Vereinbarungen.
  • Soweit gesetzlich zulässig und erforderlich, z. B. zur Betrugsabwehr.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Quellen: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert, Google Analytics Datenschutzerklärung.